LOGIC FAIRNESS & KOMPETENZ

Over the top (OTT) Streaming

Over the top (OTT) Streaming hat in der Broadcastbranche enorme Wichtigkeit erlangt. Sender installieren komplette Encoding-Farmen für 24/7 sowie eventbasiertes Streaming. Dem Zuschauer, besonders die jungen und mobilen, in jeder Situation sein Programm zugänglich zu machen, ist das Ziel einer jeden Rundfunkanstalt oder eines Service-Providers.
Die Vielfalt der Endgeräte und die permanent fortschreitende Entwicklung der Codecs bzw. Transportverfahren, stellen Kunden vor eine große Aufgabe neue Installationen zu realisieren, sowie vorhandene korrekt zu warten. Hier ist ein Partner mit Erfahrung und den passenden Produkten sehr willkommen.

Unser Ansatz ist es, ein weitgehend komplettes Eco-System für die Realisierung von Streamingsystemen unseren Kunden bereitzustellen. Wir assistieren bei der Planung, realisieren die Umsetzung und trainieren die verantwortlichen Mitarbeiter.

Man unterscheidet bei den Streamingsystemen zwischen filebasiertem Streaming, wie für Video-On-Demand (VOD) Plattformen (bzw. Mediatheken) und dem Live-Streaming für Events (z.B. Fußballspiele) oder dem permanenten streamen eines Senders, so dass er auch über Webpages und Apps zu Verfügung steht (ARD/ZDF Kinderkanal).

Unsere Partner Elemental Technologies, Vimond und Venera bieten ein perfektes System für Video-On-Demand Systeme. Vimond agiert als das Media Asset Management System und importiert die Clips von der externen Quelle. Der schnelle File Checker von Venera analysiert die Datei und weist sie dem passenden Watchfolder im Elemental File Transcoder zu. Dieser wandelt das Material in die notwendigen OTT Formate welche von Venera erneut überprüft werden. Abschließend werden die Dateien von Vimond in die VOD-Plattform verschoben und vom Elemental Origin Server je nach Bedarf paketiert und mit einer Verschlüsselung (DRM) versehen.

Für die Anforderung des Live Streamings ist Vimond ebenfalls das System der Wahl für eventbasierte Encoderzuteilung. Sollte ein 24/7 Encoding gewünscht sein, dann werden die Encoder von der Sendeautomation (z.B. Aveco) gesteuert. Der Live-Stream wird von den Elemental Encodern encodiert, paketiert und auf den Elemental Origin Server abglegt oder direkt ins CDN eingespeist. Ein StreamLabs Multiviewer kann die Signale darstellen und überwachen, wohingegen ein Actus Digital System einen kompletten Sendemitschnitt realisieren kann. Abschließend greift das Produkt Vimond Highlights auf die Streams im CDN bzw. Origin Server zu und kann per Web-Interface Highlight-Clips erstellen die ohne Re-encodierung direkt auf die Webpage oder soziale Netzwerke wie facebook©, twitter© und youtube© geladen werden können. 

In aller Kürze

Unsere Lösung basiert auf den Produkten der Hersteller Actus Digital, Elemental Technologies, Stream Labs, Venera und Vimond. Im Einzelnen:

Actus Digital

  • A4View

Elemental Technologies

  • Live Encoder
  • Server Transcoder
  • Delta Origin Server

StreamLabs

  • Multiscreen 5

Venera

  • Pulsar
  • Pulsar Rapid

Vimond

  • VCC
  • Highlights